gemeinsam. lernen.

Workshops.
Trainings. Seminare.


Seminar-Angebote zu den Themen Kommunikation, Gruppendynamik, Methoden für Trainer*innen und Workshops für Vereine und Nonprofit-Organisationen. 


"Konfliktmanagement und Streitkultur"

Dieses Seminar (auf Wunsch 1- oder 2-tägig) baut auf einem oder mehreren von Ihnen gewählten Schwerpunkten auf.
Allgemeine und theoretischen Grundlagen, Praxis- und Fallbeispiele. 

"Verein 3.0"

Trends im Ehrenamt 

Im Format Tagesseminar oder Halbtagsworkshop:
Ausgewogene Zusammensetzung aus theoretischen Inputs, 
praxisbezogener Fallbearbeitung, Kleingruppenarbeiten und 
Gruppendiskussionen 

Training "Auf Augenhöhe"

Das Training lädt die Mitarbeitende in sozialen und pädagogischen Berufsfeldern zur Reflexion der Kommunikation in der eigenen Tätigkeit ein. Wie wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe gelingen kann. Sogar trotz bestehender, starker Hierarchiesysteme.

"Motivation und Bindung 
in der Freiwilligenarbeit"

Der Workshop befasst sich Motivations- und Hemmfaktoren 
sowie einem Zusammenhang zwischen Motivation in 
und Bindung an Vereine und Organisationen. 

Schnittstellenmanagement Ehrenamt - Hauptamt

Ein Entwicklungsworkshop für Vereine und Organisationen im Spannungsfeld zwischen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.

Aktuelle Angebote

Dialog-Mittwoch: 
Übungsgruppe zum Bohmschen Dialog

Nächste Termine:
13.10.2021, 19-21 Uhr Online
02.02.2022, 19-21 Uhr Online
13.04.2022, 19-21 Uhr Online
15.06.2022, 19-21 Uhr Online



Die Teilnahme ist kostenlos.

Onlinetreffen: Der Zoomlink wird nach Anmeldung zugesandt.
Präsenztreffen: 8181 St. Ruprecht/Raab, Rauchenberg 66

Created with Sketch.

Übungsgruppe unter dem Titel "Dialog-Mittwoch". Der Dialog-Mittwoch gibt im Rahmen einer Übungsgruppe die Möglichkeit, die Dialogmethode kennenzulernen, damit zu experimentieren und die Prinzipien des Bohmschen Dialogs in das eigene Kommunikationsverhalten zu integrieren. Die Methode schafft einen gemeinsamen Raum und Fluss des Austausches. Er ist ein hilfreiches Mittel zur Entschleunigung. Gemeinsam wird mit der Dialogmethode geübt und experimentiert. 

Gut, aber aus...

Verein 3.0 - Teil 1: Trends im Ehrenamt 

13. März 2020, 16-19 Uhr
8181 St. Ruprecht/Raab, Rauchenberg 66

Created with Sketch.

Das Ehrenamt verändert sich grundlegend. Organisationen stellen rückläufige Mitgliederzahlen fest. Ob das als Kenngröße noch aussagekräftig ist?
Diese und andere Fragen, Entwicklungen und Trends der Verbands- und Freiwilligenarbeit werden in diesem Workshop besprochen.
Im Vordergrund stehen Inputs zu aktuellen Trends, Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen von Best-Practise-Beispielen.

ONLINE: Verein 3.0 - Strategieentwicklung

3. April 2020, 16-19 Uhr
8181 St. Ruprecht/Raab, Rauchenberg 66

Created with Sketch.

Ausgehend vom ersten Teil des Workshops, wo in erster Linie aktuelle Trends und der pragmatische Umgang damit behandelt wurden, werden im Teil 2 maßgeschneiderte erste Schritte zur Entwicklung neuer Handlungsstrategien angeleitet. 
Ziel ist es, dass die Teilnehmenden neue Perspektiven und Ideen für den eigenen Vereinsalltag mitnehmen können.

Es sei noch gesagt:

Sie werden von mir keine Patentrezepte erhalten.
Mein Ziel ist es, Sie zum Reflektieren anzuregen und dabei Ihre Auseinandersetzung mit dem Thema zu begleiten. Ich kommuniziere bildhaft, manchmal provokativ und immer lösungsorientiert. Im optimalen Fall verlassen Sie die Veranstaltung mit neuen Erkenntnissen und Ideen.

Für Vereine und NPO´s: Workshops zum Thema

Ehrenamt und Freiwilligenarbeit 

Gewinnung von Mitgliedern und Funktionär*innen

Auch für Nonprofit-Organisationen ist die Gewinnung von Mitgliedern eine Herausforderung. Besonders Vereine, die vorrangig mitgliederbasiert funktionieren, müssen ständig vorne dabei sein. Außerdem mischen sich verändernde Faktoren wie Mobilität, Digitalisierung und und eine geradewegs unüberschaubare Angebotsvielfalt die Karten ganz neu.

Wo und wie im 21. Jahrhundert neue Mitglieder gefunden werden und wie Vereine erfolgreich Funktionär*innen aufbauen können, ist Thema dieses Workshops.

Motivation und Bindung

in der Freiwilligenarbeit

Wo Menschen freiwillig zusammenarbeiten, entstehen großartige Dinge. Ein  Erfolgskriterium dafür ist meistens Beständigkeit und Verbindlichkeit. 

Ob Freiwillige über punktuelles Engagement hinaus überhaupt noch gebunden werden können und wie das trotz gegenläufiger Trends gut gelingen kann, wird im Rahmen des Workshops erarbeitet.

Zukunftsworkshop für Nonprofitorganisationen

"Verein 3.0"

Trends im Ehrenamt

Das Ehrenamt verändert sich grundlegend. Organisationen stellen rückläufige Mitgliederzahlen fest. Ob das als Kenngröße noch aussagekräftig ist?
Diese und andere Fragen, Entwicklungen und Trends der Verbands- und Freiwilligenarbeit werden in diesem Workshop besprochen.
Im Vordergrund stehen der Erfahrungsaustausch und das Kennenlernen von Best-Practise-Beispielen.
Dieser Workshop kann bald auch online gebucht werden.

Zerreissprobe

Konfliktbearbeitung in Vereinen und NPO´s

Im Rahmen des Workshops werden grundlegende Fragen zu Entstehung und Bewältigung von Konflikten behandelt.

Die Teilnehmenden gewinnen neue Sichtweisen auf festgefahrene Situationen in Konflikten und entwickeln Lösungsstrategien für ihre eigenen Fallbeispiele.

Zielgruppe sind Menschen, die im Sozialbereich oder in Vereinen tätig sind und Konfliktlösungskompetenzen entwickeln wollen.

Über 20 Jahre Erfahrung

im Freiwilligenmanagement

Vereine haben mich mein ganzes, bisheriges Leben begleitet: als Jungscharkind und Jungfeuerwehrmann, als Vereinsgründer, Rettungssanitäter, Kassier, Obmann, Schriftführer und Rechnungsprüfer, Vorstandsmitglied, hauptamtlicher Mitarbeiter. Oder schlichtweg als Mitglied. Ich habe die Herausforderungen in der Freiwilligenarbeit kennengelernt und erfahren, dass Strukturen und Organisationen sehr stabil sein können. Mit allen Vor- und Nachteilen. 
Und ich konnte sehr viel lernen. Diese Erfahrung gebe ich im diesem Rahmen an Vereine und Organisationen weiter.

Train the Trainer

Methoden in der Beratug richtig einsetzen

Methodentraining

Analoge Techniken, Visualisierung, Übungen mit Gruppen verschiedener Größen.
Ein Training für Menschen im Bildungs- und Beratungsbereich.

Arbeit mit Gruppen

Die Leitung und Begleitung von Gruppenprozessen erfordert besondere Aufmerksamkeit und viel Empathie. 
Ein Übungsset zur Gruppenleitung.